Skip to main content

Die besten Gaming-Kriegsfilme werden immer noch in Arma 3 gedreht

An dieser Stelle halten wir die Macht des Gamings als Filmmedium für selbstverständlich. Machinima und andere Formen von Filmmaterial sind mit Spielen selbst verflochten, und von dem Moment an, in dem neue Spiele veröffentlicht werden, erwarten wir, dass YouTuber und andere talentierte Capture-Künstler sie aufbrechen und ihre kreative Kraft entdecken. Erst letzte Woche haben wir erfahren, dass „Animation“ die meistgesehene Form des Minecraft-Videos im Jahr 2021 war. Jedes Jahr werde ich an die Ausdauer von Armas visuellem Spektakel erinnert, wenn ich mich hinsetze, um Shack Tacticals jährliches „Year in Review“-Video anzusehen . Keine geskriptete Spiel-Zwischensequenz erzeugt die Authentizität von Dutzenden von Spielern, die über ein offenes Feld sprinten, das Klicken und Knacken des Funkverkehrs, oder jemand, der mit Aufrichtigkeit „RPG!“ schreit. Das einstündige Video sammelt dramatisches, lustiges, dummes , und gelegentlich heroische Momente aus den mehr als 400 Missionen, die ShackTac dieses Jahr gespielt hat. Sechzehn Jahre nach dem Bestehen der Arma-Community hat der Filmeditor und ShackTac-Gründer Dsylecxi seine Methode auf den Punkt gebracht. Stimmungsvolle Atmosphären, wie ein Sonnenaufgang über einem Feld oder eine amphibische Landung, vermischen sich mit heiklen Helikopter-Evakuierungen, CQC-Massakern und albernem Truppgeschwätz. Die Vielfalt des Filmmaterials wird durch die Menge an benutzerdefinierten Inhalten unterstützt, die die Gruppe verwendet – Arma ist schließlich verrückt nach Modding. Dslyecxi hat mehr als 1.600 Videos in seine YouTube-Bibliothek hochgeladen, die viele Sessions in voller Länge enthält, wenn Sie ‚interessiert an ausführlichen Blicken auf einige dieser Missionen, die alle im Jahr 2021 stattfanden. In anderen Arma-Nachrichten zeigte Bohemia Interactive letzte Woche einige in Arbeit befindliche Screenshots seiner Enfusion-Engine.



Ähnliche Beiträge