Skip to main content

Die Matrix Online mag 2009 gestorben sein, aber es gibt immer noch einen Geist in der Maschine

Die schwachen Überreste von The Matrix Online hallen immer noch irgendwo im Äther nach.

Ich sage nicht, dass es möglich ist, sich einzuklinken, aber… na ja, go.geln Sie und Sie werden vielleicht eine Website finden, die sich der Nachahmung dieses geliebten, dem Untergang geweihten MMOs lange nach seiner Beerdigung widmet. Sie können einen Hyperlink aufdecken, der eine konservierte Version des Spielclients herunterlädt, und einen Crack, der entwickelt wurde, um ihn aus dem Zugriff von Sonys Rigamortis zu jailbreaken. Es kann sein, dass Sie aufgefordert werden, Anmeldeinformationen zu erstellen, oder nicht, und Sie können zusehen, wie Ihr Computer beim Versuch, Assets zu rendern, die seit 2009 verkümmert sind, blockiert oder nicht.
Allen Widrigkeiten zum Trotz findet Matrix Online immer wieder Wege, um hartnäckig zu überleben. Aber wenn Sie dem weißen Kaninchen lange genug folgen – wenn Sie die rote Pille nehmen und die verrottenden Firewalls meiden, wie es die tapferen Piraten des Nebukadnezar einst taten – werden Sie irgendwann diese verlassenen Graustufen finden Gebäude, dieser mulmige, smogbefleckte Himmel und ein tiefes, durchdringendes Gefühl des Verlustes. The Matrix Online schlurft weiter, knarrend, aber unbeirrt. Es wird nicht lange dauern, bis Sie verstehen, dass The Matrix Online in seinem Leben nach dem Tod eingeschrumpft und ausgetrocknet ist. Das Spiel wurde 2005 veröffentlicht und Sega zog nur vier Jahre später den Stecker. Das Emulationsprojekt von Matrix Online – die einzige Möglichkeit, das Spiel im Jahr 2021 zu spielen – wurde von einem Hacker namens Rajko durch unzählige Servercodes zusammengekratzt, die er zusammenkratzte, als das Spiel in seine Hospizzeit eintrat. Rajko hat 12 Jahre lang als persönlicher Kurator des MMO gearbeitet, und zum jetzigen Zeitpunkt ähnelt die Emulation eher einem Zombie als einem Messias. Eine riesige Menge an Inhalten fehlt und wird wahrscheinlich nie wiederhergestellt werden. Das Projekt ist nicht in der Lage, Kämpfe, Quests, Charakterfortschritte oder wirklich irgendwelche Spielelemente bereitzustellen, die eine Nation von Redpills einst genossen hat. Und doch findet Matrix Online trotz aller Widrigkeiten immer wieder Wege, um hartnäckig zu überleben. Für diejenigen, die mit diesem Spiel und dem größeren Matrix-Mythos aufgewachsen sind, ist das mehr als genug. eines der Spielelemente, die einst einer Nation von Redpills gefallen haben. Und doch findet The Matrix Online trotz aller Widrigkeiten immer wieder Wege, um hartnäckig zu überleben. Für diejenigen, die mit diesem Spiel und dem größeren Matrix-Mythos aufgewachsen sind, ist das mehr als genug. eines der Spielelemente, die einst einer Nation von Redpills gefallen haben. Und doch findet The Matrix Online trotz aller Widrigkeiten immer wieder Wege, um hartnäckig zu überleben. Für diejenigen, die mit diesem Spiel und dem größeren Matrix-Mythos aufgewachsen sind, ist das mehr als genug.

Im Stillstand

„Man [benutzt die Emulation], um zu chatten, zu erkunden, Kleidung und Waffen auszurüsten und Emote zu machen“, sagt Bitbomb, einer der vielen Bewohner eines Discord-Servers, der sich der fortlaufenden Wiederbelebung des MMOs widmet. „Seit kurzem kann dein Charakter endlich auf Sachen sitzen. Das hat lange Zeit nicht geklappt.“ Die Matrix Online hat Besseres verdient. Verdammt, die Matrix selbst hat etwas Besseres verdient. Alle Teile waren vorhanden. Die Wachowski-Schwestern haben eine dichte Fiktion entwickelt, die perfekt auf eine aufsteigende Generation von Technikbegeisterten abgestimmt ist: eine schmutzige Dystopie, verziert mit Trenchcoats aus Schlangenleder und verspiegelten Sonnenbrillen. Sie nutzten Hollywood, um die latente Cyberpunk-Wunscherfüllung einer Generation zu realisieren. Das Franchise war einige Jahre lang geradezu monolithisch, der erste Film spielte an den Kinokassen fast 500 Millionen Dollar ein und erhielt bei den Oscars ein Quartett von Oscars. Neo, Trinity und Morpheus wurden lange vor der Marvel-Revolution schnell zu einem neuen Pantheon von Superhelden geweiht. Wenn Sie mich fragen, was meiner Meinung nach die Zukunft von 1999 bereithält, würde ich Ihnen sagen, dass es unvermeidlich schien, dass The Matrix ihre Multiversalität weiter kultivieren würde Reich mit einer Litanei von Fortsetzungen, Fernsehsendungen, Comics und Videospielen, die sich ihren Platz als allesfressende Medienmoloch sichern. Matrix Online sollte der ultimative Schlussstein dieses Versprechens sein; ein hartnäckiges Metaversum, in dem die Saga für immer wachsen, sich drehen und wiederholen konnte. Die Wachowski-Schwestern nannten das MMO als kanonischen Nachfolger der Trilogie. Für eine Gruppe frisch gebackener Fans, die vom transhumanen Potenzial fasziniert waren, war ein Abonnement ein Kinderspiel. Wenn Sie mich fragen würden, was meiner Meinung nach die Zukunft im Jahr 1999 bringen würde, würde ich Ihnen sagen, dass es unvermeidlich schien, dass The Matrix sein multiversales Imperium mit einer Litanei von Fortsetzungen, Fernsehsendungen, Comics und Videospielen weiter kultivieren würde, um es zu sichern Platz als omnivorer Medienmoloch. Matrix Online sollte der ultimative Schlussstein dieses Versprechens sein; ein hartnäckiges Metaversum, in dem die Saga für immer wachsen, sich drehen und wiederholen konnte. Die Wachowski-Schwestern nannten das MMO als kanonischen Nachfolger der Trilogie. Für eine Gruppe frisch gebackener Fans, die vom transhumanen Potenzial fasziniert waren, war ein Abonnement ein Kinderspiel. Wenn Sie mich fragen würden, was meiner Meinung nach die Zukunft im Jahr 1999 bringen würde, würde ich Ihnen sagen, dass es unvermeidlich schien, dass The Matrix sein multiversales Imperium mit einer Litanei von Fortsetzungen, Fernsehsendungen, Comics und Videospielen weiter kultivieren würde, um es zu sichern Platz als omnivorer Medienmoloch. Matrix Online sollte der ultimative Schlussstein dieses Versprechens sein; ein hartnäckiges Metaversum, in dem die Saga für immer wachsen, sich drehen und wiederholen konnte. Die Wachowski-Schwestern nannten das MMO als kanonischen Nachfolger der Trilogie. Für eine Gruppe frisch gebackener Fans, die vom transhumanen Potenzial fasziniert waren, war ein Abonnement ein Kinderspiel. seinen Platz als omnivorer Medienmoloch zu sichern. Matrix Online sollte der ultimative Schlussstein dieses Versprechens sein; ein hartnäckiges Metaversum, in dem die Saga für immer wachsen, sich drehen und wiederholen konnte. Die Wachowski-Schwestern nannten das MMO als kanonischen Nachfolger der Trilogie. Für eine Gruppe frisch gebackener Fans, die vom transhumanen Potenzial fasziniert waren, war ein Abonnement ein Kinderspiel. seinen Platz als omnivorer Medienmoloch zu sichern. Matrix Online sollte der ultimative Schlussstein dieses Versprechens sein; ein hartnäckiges Metaversum, in dem die Saga für immer wachsen, sich drehen und wiederholen konnte. Die Wachowski-Schwestern nannten das MMO als kanonischen Nachfolger der Trilogie. Für eine Gruppe frisch gebackener Fans, die vom transhumanen Potenzial fasziniert waren, war ein Abonnement ein Kinderspiel.

Leben nach dem Tod
Aber Sie kennen die Geschichte wahrscheinlich von hier. Den beiden verworrenen Fortsetzungen von Matrix fehlte die richtungsweisende, umwerfende Klarheit, die das Original hervorhob, und bis 2005 hatte der Zeitgeist des Franchise das Nervensystem der amerikanischen Gesellschaft gründlich durchdrungen und nur eine lärmende Nische von Hartnäckigen hinterlassen. Matrix Online erhielt bei der Veröffentlichung mittelmäßige Kritiken und eine kleine, vernachlässigbare Spielerbasis, und als es gnädigerweise ausgelöscht wurde, schien es niemand wirklich zu bemerken. Aber der Lauf der Zeit war gut für die Pop-Relikte der frühen 2000er und gerade jetzt durchleben wir wieder einen heißen Blitz der Matrix-Manie.
Als ich in WoW immer wieder den gleichen Dialog aus der Dose hörte, experimentierte The Matrix Online mit spontanem öffentlichem Theater die dieses abenteuerliche MMO liebten, brauchten keine Renaissance, um ihre Liebe neu zu entfachen, aber als ich selbst die schmutzigen Alleen der Emulation betrat, erwischte ich ein paar andere Neulinge, die sich in der Chatbox versteckten und die alte DNA unserer einst-und- zukünftige Blockbuster. Sie bekamen, wie ich, wieder das Fieber. Die Matrix hat uns wie immer. Niemand, nicht einmal die leidenschaftlichsten Verteidiger von Matrix Online, möchte argumentieren, dass das Spiel von Kritikern unfair behandelt wurde. „Die Mängel waren zahlreich“, sagt Vesuv, ein weiteres Discord-Mitglied, das während meiner Interviews vielleicht am überschwänglichsten über das Vermächtnis des MMO war. „Der Kampf [war unausgewogen], es gab Bugs, Exploits und ein PvP-System mit keiner anderen Belohnung als mit Rechten anzugeben.“ All diese Probleme erwiesen sich schließlich als unhaltbar. Das MMO hatte zum Zeitpunkt der Schließung weniger als 500 aktive Spieler, was ungefähr so ​​​​grimmig ist, wie eine Serverbevölkerung nur sein kann.
(Bildnachweis: Warner Bros.)Aber der Vesuv glaubt, dass es bestimmte Elemente der Matrix Online-Erfahrung gibt, die von keinem der Hauptakteure der Spieleindustrie vorher oder nachher repliziert wurden. Insbesondere weist er auf das Live-Event-Team des Spiels hin, das aus echten Sony-Entwicklern bestand, die die Kontrolle über wichtige Überlieferungscharaktere – denken Sie an Morpheus oder Seraph – übernehmen und einen entscheidenden Knotenpunkt der Erzählung in Echtzeit darstellen würden.Die Idee eines Studios Durch den Spiegel zu greifen und die Konturen der Matrix ohne Skripte oder Kunstgriffe zu manipulieren, ist so perfekt, dass ich nicht glauben kann, dass es nicht mehr Aufsehen erregt. Als ich in WoWs Stormwind immer wieder den gleichen Dialog aus der Dose hörte, experimentierte The Matrix Online mit spontanem öffentlichem Theater – einer Kavalkade von Spielern, die Niobe durch die Korridore jagten. verzweifelt, jede saftige Information zu belauschen. Das ist ein gewagtes Spieldesign; vielleicht haben wir wirklich etwas verpasst. „Die [Live-Events] waren unangekündigt, spontan, verschwiegen“, sagt der Vesuv. „Selbst wenn für Ihre Organisation eine Veranstaltung auf Ihrem Server stattfand, gab es keine Garantie für Ihre Teilnahme. Screenshots der Ereignisse wurden am folgenden Tag in den Foren veröffentlicht. Sie waren oft der beste Weg, um über die Geschichte auf dem Laufenden zu bleiben.“
Die rote Pille
Enter the…(Image credit: Shiny Entertainment)Der fehlerhafte Ehrgeiz von Enter the MatrixWas ist los mit der Matrix Awakens-Tech-Demo?Der Matrix Resurrections-Trailer ist höllisch cool Welche anderen Spiele würden von Keanu Reeves verbessert?
Andere Spieler, mit denen ich gesprochen habe, lobten die Flexibilität des Talentbaums von Matrix Online – ein weiteres Element des Spiels, das in der Emulation leider nicht wiederbelebt werden kann. „Wir konnten unsere Fähigkeiten austauschen, wann immer wir wollten. In anderen MMOs musste man sich bei der Wahl seiner Rolle daran halten, aber ich liebte die Freiheit, mein Loadout zu ändern, wenn es mir passte“, sagt Dan, der mir erzählt, dass er mit 14 Jahren angefangen hat, das Spiel zu spielen. Angesichts der Tatsache, wie der Rest der RPG-Landschaft die Hegemonie der Allmächtigen Spec langsam abgebaut hat, hat Dan vielleicht Recht, wenn er sagt, dass The Matrix Online seiner Zeit voraus war. Im Großen und Ganzen mögen diese eigensinnigen Fans jedoch am meisten, wie dieses MMO seine Geschichte erzählt. The Matrix Online war religiös in Bezug auf seine Handlung; häufige Filmsequenzen und universumsverändernde „kritische Missionen“, die langsam das Leben nach Neo entfalteten. Als 2005 klar wurde, dass es keine Matrix-Fiktion mehr gab, war dieses Videospiel die einzige Möglichkeit, einen Vorgeschmack auf diesen endlos kaskadierenden Code zu bekommen. Das Matrix Extended Universe macht Platz und diese Spieler haben es bis zum letzten Tropfen genossen.“Niobe offenbarte ihre wahren Gefühle für Neo. Ghost widerstand Versuchungen und Korruption durch eine sexy Maschinenverbindung, die Menschen ansprechen sollte. Wie das Orakel andeutete, führte er den Angriff in Abwesenheit von Neo und Morpheus an“, sagt Vesuv. „Die Überlieferung war immer das Herzstück des Spiels.“ Das Matrix Extended Universe macht Platz und diese Spieler haben es bis zum letzten Tropfen genossen.“Niobe offenbarte ihre wahren Gefühle für Neo. Ghost widerstand Versuchungen und Korruption durch eine sexy Maschinenverbindung, die Menschen ansprechen sollte. Wie das Orakel andeutete, führte er den Angriff in Abwesenheit von Neo und Morpheus an“, sagt Vesuv. „Die Überlieferung war immer das Herzstück des Spiels.“ Das Matrix Extended Universe macht Platz und diese Spieler haben es bis zum letzten Tropfen genossen.“Niobe offenbarte ihre wahren Gefühle für Neo. Ghost widerstand Versuchungen und Korruption durch eine sexy Maschinenverbindung, die Menschen ansprechen sollte. Wie das Orakel andeutete, führte er den Angriff in Abwesenheit von Neo und Morpheus an“, sagt Vesuv. „Die Überlieferung war immer das Herzstück des Spiels.“
Auferstehungen
Bild 1 von 2 (Bildnachweis: Warner Bros.)Bild 2 von 2 (Bildnachweis: Warner Bros.)
Im Moment sind es nur wenige Leute, wenn Lana Wachowski diese Vorarbeit in The Matrix Resurrections weiterbringt. Ich liebe die Idee, dass die Band wieder zusammenkommt – Keanu Reeves, Carrie-Anne Moss, Jada Pinkett Smith – für eine Supergroup-Bonanza im Endgame-Stil, die immer noch das Gerüst eines alten, toten MMOs ehrt. Stellen Sie sich die wundersame Weite von The Matrix vor, in der einige der bedeutsamsten Wendepunkte in YouTube-Cutscene-Compilations dargestellt sind.Nach der langen, umständlichen Reise des Franchise zurück zum Gipfel der Popkultur wäre es fast passend. Der Vesuv sagt, dass er verzweifelt hofft das MMO bleibt im neuen Film kanonisch verankert, aber andere haben Frieden mit den Wachowskis geschlossen, die möglicherweise den Reset-Knopf drücken. „Ein Neustart könnte höchst erfinderisch sein. Ich habe das Gefühl, ich würde es mit den gleichen Leuten erleben, die ich vor langer Zeit gemacht habe, “ sagt ein Matrix Online-Lifer, der von Sugaree geht. „Das tiefste Gefühl der Befriedigung, das ich verspürte, kam durch die Geselligkeit. Ich habe keine Angst vor einem Neustart.“ Unabhängig davon, was als nächstes kommt, wird The Matrix Online nie für immer erlöschen. Das Spiel ist geschwächt – eine Hülle für sich selbst – aber es besteht weiter, weil die Erinnerungen nie abgestanden sind. Machen Sie einen Spaziergang durch die unheimliche Metropole von MegaCity, schließen Sie die Augen und lassen Sie sich in eine Zeit entführen, in der diese Straßen voller Kung-Fu-Kämpfe, Lederstaubtücher und geräucherter Munition waren. Ein Lichtstrahl ergießt sich in dieses Grab, während sich The Matrix erneut rührt. Das Spiel ist geschwächt – eine Hülle für sich selbst – aber es besteht weiter, weil die Erinnerungen nie abgestanden sind. Machen Sie einen Spaziergang durch die unheimliche Metropole von MegaCity, schließen Sie die Augen und lassen Sie sich in eine Zeit entführen, in der diese Straßen voller Kung-Fu-Kämpfe, Lederstaubtücher und geräucherter Munition waren. Ein Lichtstrahl ergießt sich in dieses Grab, während sich The Matrix erneut rührt. Das Spiel ist geschwächt – eine Hülle für sich selbst – aber es besteht weiter, weil die Erinnerungen nie abgestanden sind. Machen Sie einen Spaziergang durch die unheimliche Metropole von MegaCity, schließen Sie die Augen und lassen Sie sich in eine Zeit entführen, in der diese Straßen voller Kung-Fu-Kämpfe, Lederstaubtücher und geräucherter Munition waren. Ein Lichtstrahl ergießt sich in dieses Grab, während sich The Matrix erneut rührt.



Ähnliche Beiträge