Skip to main content

Geheimnisvoll Mysterium-Brettspiel

Geheimnisvoll
(etwa 35 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)
Illustrierte Karten aus dem Mysterium-Brettspiel.

Anzahl der Spieler: zwei bis sieben
Spieldauer: 60 Minuten

Altersgrenze: 10 Jahre und älter
- -

Warum wir es lieben: Mysterium ist eine Mischung aus Clue und Dixit, bei dem die Spieler in die Rolle von Hellsehern schlüpfen, die zusammenarbeiten müssen, um einen Mordfall zu lösen, der auf mehrdeutigen und wunderschön illustrierten „Visionen“-Karten (die interpretiert werden können) beruht. Während manche Menschen die kooperative und geheimnisvolle Natur der psychischen Rollen mögen, bevorzuge ich den Geist, der Visionen gibt. Bei Mystery müssen Sie die subtilen Verbindungen zwischen den Karten herausfinden und herausfinden, wie jede Person die Karten am ehesten lesen wird. Noch lustiger (oder frustrierender, je nachdem, wie weit Sie in dem Spiel sind) ist es, wenn die Leute Ihre Botschaft völlig falsch interpretieren.

So wird gespielt: Ein Spieler spielt einen Geist, der versucht, die Einzelheiten des Mordes mit Hilfe von Szenenkarten zu erzählen, die mit Gegenständen, Figuren und Traumlandschaften illustriert sind. Die anderen Spieler sind Hellseher, die den Mordfall mit Hilfe der Visionen lösen müssen, indem sie die richtigen Karten mit Personen, Orten und Gegenständen auswählen – um weiterzukommen, muss jeder Hellseher verschiedene Aspekte des Falles lösen. Eine gemeinsame Farbe, Form oder ein gemeinsames Thema kann die einzige Verbindung zwischen einem Kartenspiel und einem Personalausweis sein. Die Hellseher wetten darauf, wer ihrer Meinung nach in jeder Runde die richtige Wahl getroffen hat, und derjenige, der die meisten Wetten gewinnt, erhält den größten Vorteil in der letzten Runde. In der letzten Runde gibt der Geist den Sehern ihre letzte Vision, und jeder Seher, der richtig rät, gewinnt.



Ähnliche Beiträge