Skip to main content

Gotham Knights Nightwings Gameplay

Gotham Knights macht Nightwings großartigen Arsch in einem neuen Gameplay-Trailer kaputt

Batmans ursprünglicher Schützling hat etwas Besseres als das hier verdient.

 

Gotham Knights Nightwings Gameplay kaufen

Warner Bros. Entertainment hat einen neuen Gameplay-Trailer für Gotham Knights veröffentlicht, der die unterschiedlichen Navigations- und Kampfstile von Dick Grayson alias Nightwing und Jason Todd alias Red Hood zeigt. Das Gameplay sieht… okay aus. Es sieht sicherlich nicht schrecklich aus – die weitaus größere Tragödie ist, dass Gotham Knights anscheinend Graysons prächtigen Hintern gestutzt hat, der in dem ganzen Gameplay positiv flach aussieht.

Gotham Knights verwendet ein Kampfsystem aus Parieren, Ausweichen und Spezialangriffen, das der Batman: Arkham-Reihe ähnlich sieht. Das Spiel scheint auch über ein ähnliches Navigationssystem zu verfügen, das es dir ermöglicht, dich durch Begegnungen zu schleichen und dich vorsichtig von Gebäude zu Gebäude zu bewegen, um dein Ziel zu erreichen.

Gotham Knights bietet vier potenziell spielbare Charaktere, von denen jeder einen einzigartigen Spielstil aufweist. Der Trailer zeigt nur Nightwing und Red Hood. Vermutlich werden Batgirl und Robin für ein anderes Video zu einem späteren Zeitpunkt aufgespart.

Wie im Trailer zu sehen ist, ist Nightwing ein akrobatischer Nahkämpfer, der seinen Escrima-Stöcken Schock- und Gefrierschaden zufügen kann, um seine Gegner zu betäuben und schnelle Kombos auszuführen. Um sich in der Stadt fortzubewegen, benutzt er einen Gleiter. Im Gegensatz dazu verwendet Red Hood Schusswaffen für weitaus stärkere und wesentlich lautere Fernangriffe, mit denen er seine Feinde bestraft, bevor sie überhaupt in seine Nähe kommen können. Jason kann sich durch die Stadt bewegen, indem er die Energie seiner Seele nutzt, um durch die Luft zu springen.

Der Trailer zeigt, wie sich diese beiden unterschiedlichen Spielstile im Vergleich zueinander verhalten, wenn man dieselbe Story-Mission alleine spielt, und wie sie sich gegenseitig ergänzen können, wenn man Gotham Knights im Koop-Modus zu zweit spielt.

Interessanterweise scheint der Trailer auch anzudeuten, dass der Eulenhof recht früh in der Geschichte von Gotham Knights eingeführt wird – im Gegensatz zur Enthüllung seiner Beteiligung nach einem langsam aufkeimenden Geheimnis – und zeigt sogar, wie der Kampf gegen Mitglieder der Organisation aussieht.

Der Trailer gibt uns einen Vorgeschmack darauf, wie das Gameplay auf dem Batcycle aussehen wird, das sehr nach einer kontrollierteren Variante des Batmobils aus Arkham Knight aussieht. Ein weiterer Trailer enthüllte, dass man bei der Vorbestellung von Gotham Knights den 233 Kustom Batcycle-Skin kostenlos erhält.

Gotham Knights soll am 25. Oktober für Xbox Series X|S, PS5 und PC erscheinen. WB hat bestätigt, dass Gotham Knights nicht für PS4 oder Xbox One erscheinen wird.



Ähnliche Beiträge