Skip to main content

Bestes Rollenspiel 2021: Wildermyth

Versammeln Sie sich um den Tisch, und LOS mit Wildermyth

Download auf  https://wildermyth.net/

 

Versammeln Sie sich um den Tisch, um die epische Geschichte unseres Lieblings-Rollenspiels des Jahres zu genießen. Weitere Auszeichnungen zum Jahresende finden Sie in unserem GOTY 2021-Hub. Wir werden es im Laufe des Monats aktualisieren.Robin Valentine, Print Editor: Ich glaube nicht, dass ein Videospiel jemals erfolgreicher das Gefühl eines Tabletop-Rollenspiels hervorgebracht hat. Ein paar Stunden in Wildermyth sind wie ein Supercut einer fantastischen einjährigen Dungeons & Dragons-Kampagne. Mit den prozeduralen Systemen als dein Dungeon Master verfolgst du das Leben und die Abenteuer ganzer Gruppen von Helden, von denen jeder organisch wächst und sich in alle möglichen unerwarteten Richtungen entwickelt. Und sie kommen wirklich unerwartet – während es für einen Krieger durchaus möglich ist, einfach ein magisches Schwert zu finden und damit einen Drachen zu töten, ist es genauso wahrscheinlich, dass er verflucht wird, um sich langsam in lebenden Kristall zu verwandeln oder einen Pakt mit einem uralten Baum zu schließen. oder eine Hexe verärgern, die ihren Kopf in einen Raben verwandelt. Sie altern sogar, verlieben sich und haben Kinder; irgendwann werden sie sich zurückziehen, wenn sie das Leben des Abenteurers überleben. Sie sind jedoch nie wirklich weg – Ihre Favoriten werden zu Legacy-Helden, die in nachfolgenden Kampagnen verjüngt zurückkehren können, z. Kombiniere all dies mit wirklich interessanten, taktischen Kämpfen und einer großartigen Metaebene, die dich durch das Land wagt, während du versuchst, es frei von Invasion und Korruption zu halten, und du hast ein Rezept für einige der denkwürdigsten nichtlinearen Geschichten, die ich je habe schon mal erlebt. Dies ist die emotionale Investition von XCOM mal 100, und es ist wunderbar zu sehen, wie sich ein Videospiel auf das tatsächliche Gefühl von Tabletop-RPGs bezieht, anstatt nur auf ihre Mechanik oder Einstellungen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie den Schwierigkeitsgrad erhöhen – die Reisen Ihrer Helden und die taktischen Herausforderungen des Kampfes sind beides überzeugender, wenn sich hinter jeder Ecke die Gefahr des Todes verbirgt. Kampagnen werden zu Geschichten verzweifelten Widerstands angesichts überwältigender Widrigkeiten, und das ist einfach ein leckeres Drama.

Ich war mir bei Wildermyth zuerst nicht sicher. Ich mochte die Magie (man „vermischt“ sich mit Objekten für unterschiedliche Effekte) und die Papiermonster, die wie unsichtbare Hände herumhüpfen und sie aufheben – obwohl die Abenteurer selbstgefälligen Protagonisten der Webcomics der frühen 2000er ähneln. Sie sollten nicht gegen Fabelwesen kämpfen; Sie sollten auf einer Couch über Xbox-Spiele streiten. Aber ich spielte weiter und bin froh, dass ich es getan habe. In einer großartigen Kampagne namens Eluna and the Moth habe ich alte Charaktere neben neuen zurückgebracht, und obwohl sie auf die erste Ebene zurückgesetzt wurden, kamen sie auf andere Weise voran. Der eine Flammenarm breitete sich aus, um andere Gliedmaßen zu bedecken, und der andere hatte keine Flügel, sondern war nur noch eine Krähe. Ihre Beziehungen vertieften sich ebenfalls und entwickelten Romanzen und Rivalitäten, die darauf spielten, wie sie zusammen kämpften. 


In meiner ersten Wildermyth-Kampagne gehörte zu meiner Party ein kleiner Ingwer-Magiejunge mit einer langweiligen Hintergrundgeschichte und einem Bart. Am Ende der Kampagne waren aus ihm Krähenflügel – ein Geschenk einer Hexe – geworden, ein mystischer Feuerwächter und ein Fuchsschwanz gewachsen. Er hat einiges durchgemacht. In der letzten Schlacht opferte er sich, um seine Freunde zu retten, und wurde ein Geist. Er lebte weiter, nicht nur, weil man mit bestehenden Charakteren neue Kampagnen starten kann, sondern weil er eine Tochter hatte. Sie konnte dem Schatten ihres Vaters nie entkommen, als sie gemeinsam Abenteuer wagten, aber als eine andere Gruppe von Helden in einer anderen Kampagne ein magisches Portal zu einer anderen Welt entdeckte, tauchte sie auf. Sie umarmte das Feuer noch gründlicher als ihr alter Herr, bis die Flammen alle ihre Glieder verschlangen. Sie führte ihre neuen Freunde zum Sieg, machte sich einen Namen und gründete eine eigene Familie. Der Aufbau dieser Vermächtnisse und Familien ist wirklich das, worum es bei Wildermyth geht, indem man dem Rollenspiel RPG die Freude macht, einen Charakter zu bewohnen und zu pflegen, und es dann auf mehrere Parteien und Generationen ausdehnt. 

 

 

 



Ähnliche Beiträge